1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. «Mehr Schweiz im Teller»: Spargel-Cannelloni mit Speck

«Mehr Schweiz im Teller»

Rezept mit viel Swissness: Spargel-Cannelloni mit Speck

Mit Schweizer Spargeln daheim die Welt kosten – ob als Füllung für Cannelloni oder als Leckerbissen in einer Shakshuka. Auf www.swissmilk.ch gibts über 8000 Rezepte mit Schweizer Zutaten.

Placeholder
ZVG

Zutaten (für 4 Personen)

1 ofenfeste Form von ca. 30×22 cm Butter für die Form

12 Lasagneblätter

700g grüne Spargeln, gerüstet

80g Specktranchen

 

Sauce

1,5 dl Fleisch- oder Gemüsebouillon

1,8 dl Saucenhalbrahm

2 EL trockener Sherry, nach Belieben

60g Sbrinz AOP, gerieben Salz Pfeffer aus der Mühle Sbrinz AOP, gerieben, zum Bestreuen

 

Zubereiten (ca. 1 Stunde 5 Minuten)

Lasagneblätter in siedendem Salzwasser 4–5 Minuten vorkochen, herausnehmen, kalt abschrecken. Auf einem Küchentuch auslegen.

Spargeln im selben Wasser 2 Minuten blanchieren, abgiessen, abtropfen lassen.

Sauce: Zutaten bis und mit Sbrinz verrühren, würzen.

Je ca. 3 Spargeln in ein Lasagneblatt einwickeln. Je 2 Tranchen Speck darumwickeln. In die aus- gebutterte Form legen. Sauce darübergiessen, mit Sbrinz bestreuen.

Mehr für dich

In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 25– 30 Minuten gratinieren.

1 Portion enthält Energie: 2181 kJ / 521 kcal, Fett: 26 g, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiss: 22 g

 

Von Schweizer Illustrierte am 26.04.2020
Mehr für dich