1. Home
  2. People
  3. Roger Federer besucht mit den Zwillingen den Circus Knie

Familienausflug

Roger Federer besucht mit Zwillingen Circus Knie

Hoher Besuch beim Schweizer National-Circus Knie: Tennis-König Roger Federer schaute sich am Sonntag in Chur die 100-Jahr-Jubiläumsvorstellung an - mit der ganzen Familie!

Roger Federer und Mary-Jose Knie

Mary-José Knie empfängt den Tennisstar Roger Federer im Cirkus Knie in Chur.

ZVG

Die Familie Knie und die Familie Federer verbindet seit vielen Jahren eine Freundschaft. «Wir alle verfolgen Rogers glanzvolle Karriere mit Freude, Spannung und Stolz», sagt Pferdedompteurin Mary-José Knie, 70, die Ehefrau von Zirkus-Doyen Fredy Knie, 72. «Und wir freuen uns jedes Jahr, die Familie bei uns begrüssen zu dürfen.»

In Chur war es am nasskalten Sonntag wieder soweit: Roger Federer, 37, kam mit einem Tross von rund einem Dutzend Leuten, unter ihnen seine Ehefrau Mirka Federer, 41, sowie die Zwillinge Charlene und Myla, 9, sowie Lenny und Leo, 4. Alle waren begeistert von der tollen Knie-Show. Roger Federer meinte: «Das Programm ist wieder einzigartig schön. Grosses Kompliment an alle - und herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!»

Knie-Dynastie feiert Jubiläum

Die Knie-Dynastie hat dieses Jahr allen Grund zum Feiern: Der Circus besteht seit genau 100 Jahren. Dazu kommt in dieser Saison ein neues Zelt und das grosse Manegen-Comeback von Géraldine Knie, 46, mit ihrer bekannten Pferdedressur. Mit dabei sind auf der aktuellen Tournee auch die bekannten Schweizer Komiker Mike Müller, 55, und Viktor Giacobbo, 67.

Mami Géraldine ist unfassbar stolz

Chanel Knie stiehlt mit ihren Ponys allen die Show

loading...
Von André Häfliger am 15. April 2019