1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Francine Jordi, Beatrice Egli, Michel Birri: Schweizer Stars feiern 1. August

Hüpfen, plantschen, Fahnen schwingen

So zelebrierten Schweizer Stars den 1. August

Zum Nationalfeiertag gratulieren zahlreiche Promis wie Francine Jordi, Frieda Hodel und Michel Birri der Schweiz – und zeigen sich auf Instagram von ihrer kreativen Seite.

Placeholder

Frieda Hodel springt vor Freude am Schweizer Nationalfeiertag.

Instagram/friedahodel

«Happy Birthday», klingt es am 1. August von allen Seiten – auch von so manchem Instagram-Account der Schweizer Prominenz. Dabei zelebrieren alle den Nationalfeiertag auf ihre ganz eigene, kreative Art.

Linda Fäh mit pinkem Flamingo

Linda Fäh, 32, zum Beispiel verbringt den heissen Tag im Pool. Mit dabei: Der obligate pinke Flamingo und natürlich eine Schweizerfahne. Und weil die Schlagersängerin nicht alleine feiern mag, ruft sie alle auf: «Let's celebrate!»

Mehr für dich

Francine Jordi wandert

Auch Sänger-Kollegin Francine Jordi ist im Freien unterwegs: Wobei sie etwas mehr Bewegung haben dürfte. Die 43-Jährige ist auf Wanderschaft und kommt – klar bei diesem Ausblick – regelrecht ins Schwärmen: «Happy Birthday du wunderschöni Schwyz.» 

Beatrice Egli umarmt die Schweiz

Gleicher Beruf, gleiches Hobby, gleicher Stolz: Beatrice Egli erklimmt ebenfalls Hügel – von einem solchen lässt sich die Schweiz zum Geburtstag schliesslich besonders gut umarmen. «Mini Schwiiz, mini Heimat», schreibt die 32-Jährige zu ihrer Bildergalerie und zeigt allen, wie schön es bei uns ist.

Janosch Nietlispach schwingt die Schweizerfahne

Auch Janosch Nietlispach steht auf einem Hügel. Ob er wie Beatrice Egli und Francine Jordi darauf wandert, lässt sich nicht eruieren. Aber es sieht fast so aus, als ob er sich in einem anderen Schweizer Nationalsport üben würde: dem Fahnenschwingen. Dazu gesteht der Ex-Bachelor der Schweiz seine Liebe. Und bekommt dafür ein Like von Manuela Frey.

Manuela Frey steht am Pool

Manuela Frey liked aber nicht nur, sie postet auch selber zum 1. August. Und betont, wie stolz sie ist, dieses Land ihr Zuhause nennen zu dürfen.

Julian Thorner ist dankbar

Schweizerfahne und Berge – zwei der eindeutig beliebtesten Motive an diesem Tag bei den Promis. «Ich bin unglaublich dankbar, in einem so wunderschönen und sicheren Land leben zu dürfen», schreibt Moderator Julian Thorner zu seinem Fahnen-Berg-Bild.

Yann Sommer geniesst die Familienzeit

Gemütlich nimmt es an diesem heissen Tag Fussballgoalie Yann Sommer. Der 31-Jährige geniesst den 1. August mit Frau Alina und Tochter Mila, die letzten Oktober zur Welt kam. Die Familie wünscht allen einen «Happy Swiss National Day».

Frieda Hodel hüpft auf dem Trampolin

Aktiver sieht es da bei Frieda Hodel aus. Die Ex-Bachelorette hat sich fürs perfekte Foto aufs Trampolin gewagt und springt mit ihren Followern auf Instagram in den 1. August.

Ariella Käslin strampelt den Berg hoch

Sportlich ist auch Ariella Käslin unterwegs: Die 32-Jährige hat das Mountainbike genommen, um uns die perfekte Bergkulisse präsentieren zu können. «Ein Hoch auf dich du liebe Schweiz», schreibt die ehemalige Kunstturnerin zum Foto.

Michel Birri isst Käse

Einen ganz anderen Weg, die Schweiz zu feiern, hat Michel Birri gefunden. Für ihn ist klar: «Kein 1. August ohne Käse aus dem Wallis». Diesen hat er sich anscheinend zusenden lassen – denn eine Entschuldigung beim Pöstler für den «Käsegeschmack aus dem Päckli» gibts auch noch zum Bild. Und die Erklärung, dass es heute bei Birris zuhause Raclette gibt. Da bleibt nur noch «en Guete» zu wünschen – und allen schönes Feiern!

Wie feiert ihr den 1. August? Verratet es uns in den Kommentaren unten.

Von Thomas Bürgisser am 01.08.2020
Mehr für dich