1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Manuela Frey «fassungslos» nach Carl Jakob Haupts Tod

Carl Jakob Haupt mit 34 gestorben

Tod von SNTM-Juror macht Manuela Frey «fassungslos»

Modeblogger Carl Jakob Haupt ist an seinem Krebsleiden verstorben. Model Manuela Frey arbeitete mit ihm erst kürzlich noch zusammen. Jetzt sagt sie, wie sehr Haupts Tod sie trifft.

Manuela Frey

Model Manuela Frey kannte den verstorbenen Modeblogger gut.

imago images / MediaPunch

Er musste viel zu früh gehen. Modeblogger Carl Jakob Haupt ist im Alter von 34 Jahren an Krebs gestorben, wie gestern Mittwoch bekannt wurde. Der Deutsche ist unter anderem bekannt für seine Funktion als Juror bei «Switzerland's Next Topmodel».

Model Manuela Frey, 22, führte durch die vergangene Staffel der Castingshow. Darum kannte sie den nun verstorbenen Haupt bestens. Sein Ableben macht die Aargauerin tieftraurig. «Ich bin fassungslos!», sagt sie zu SI online.

Frey sagt, sie habe während der Drehs für «SNTM» eine lustige Zeit und viele tiefgründige Gespräche mit dem Modeblogger erleben dürfen. An der Berlin Fashion Week war sie zudem an die Party von Dandy Diary eingeladen, der Blogger-Gemeinschaft, welcher Haupt angehörte. «Wir hatten viel zusammen gelacht. Ich schätzte Jakob sehr. Er war ein feiner, liebevoller, sensibler Mensch mit einer unglaublich positiven Art», so Frey.

Jury von Switzerlands Next Topmodel 2018

Die Jurymitglieder von «Switzerland's Next Topmodel» 2018: Carl Jakob Haupt †, Manuela Frey, Papis Loveday und David Kurt Roth. Letzterer war zusammen mit Haupt Blogger von Dandy Diary.

ProSieben Schweiz

Frey wusste nichts von Krankheit

Dass Haupt krank war, hat das Schweizer Model nicht gewusst: «Aber ich hoffe, dass es ihm da oben gut geht und sende seiner Frau Gia viel Kraft und Liebe in dieser schwierigen Zeit.»

Haupts Frau Giannina, 25, hatte die Todesnachricht gestern über Instagram verbreitet. «Die Liebe meines Lebens, die für immer meine Liebe bleiben wird, mein Herz, ist von uns gegangen. Mein Ehemann Carl Jakob Haupt ist Karfreitag in meinen Armen friedlich eingeschlafen», schrieb sie.

Auch die Crew von «Switzerland's Next Topmodel» zeigt sich schockiert. Auf Facebook veröffentlichen die Sendungsmacher ihr Kondolenzschreiben: «Unser tief empfundenes Beileid sowie unser aufrichtiges Mitgefühl gelten seiner Familie und Angehörigen.»

am 25. April 2019