1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Heidi Klum und Tom Kaulitz zeigen nach der Hochzeit ihre Eheringe

Ganz anders als erwartet

Tom und Heidi sorgen mit Ehe-Ringen für Überraschung

Ihre Hochzeit auf der luxuriösen Jacht Christina O. glich einem Märchen. Doch bei den Ringen halten es Heidi Klum und Tom Kaulitz schlicht, sehr schlicht sogar – und überraschen damit.

Heidi Klum Tom Kaulitz

Stehen auf schlichte Ringe: Heidi Klum und Tom Kaulitz.

Getty Images

Mehr ist mehr: Das schien bei der Hochzeit von Heidi Klum, 46, und Tom Kaulitz, 29, das Motto zu sein. In einem pompösen Kleid, mit Walla-Walla-Mähne und rund 120 Gästen an Bord trat Klum auf der Jacht «Christina O». vor den Traualtar. 

Und auch die Flitterwochen im Meer vor Capri sind mehr von allem: mehr Luxus, mehr Fotos, mehr Einblicke. Gerade deshalb überrascht ein neuer Post von Heidi, den sie heute Donnerstag in die Welt hinausschickt.

Heidi und Tom mögens schlicht

Denn so pompös und gross der Wirbel um ihre Hochzeit war, so schlicht mögen Heidi und Tom ihren Schmuck. Daher haben sie sich für die Eheringe für ein besonders unaufgeregtes Design entschieden, wie sie nun zeigen.

So tragen sowohl das Model als auch der Musiker einen goldenen Ring, wie er unspektakulärer kaum sein könnte. Es funkelt nichts, es glitzert nichts. Kein Brillant, kein Diamant. Einfach nur ein Goldring – und sie beide scheinen ihn schon jetzt abgöttisch zu lieben; keine zwei Wochen nach der Trauung halten sie ihren neuen Fingerschmuck stolz in die Kamera.

Während der Ring von Tom etwas breiter ist als derjenige von Heidi, zeigt die gleich, wie praktisch ein so unaufgeregtes Design ist. Denn sie kombiniert ihren Ehering problemlos mit weiterem Fingerschmuck am Daumen.

Herzige Widmung von Nena

Was die Fans besonders freut, ist Heidis Kommentar zum Bild. Da prangt in Deutsch eine Songzeile von Nenas, 59, Hit «Leuchtturm». «Ich geh mit dir, wohin du willst – auch bis ans Ende dieser Welt. Am Meer, am Strand, wo S...», schreibt Heidi – und hat damit trotz Unvollständigkeit wohl all ihren deutschsprachigen Followern gleich einen Ohrwurm beschert. 

Rückkehr zu den Wurzeln

Der deutsche Text überrascht, ist Heidis Instagram-Profil doch meistens in Englisch gehalten. Da Heidis und Toms Hochzeitslocation vor Capri nicht zur Freude all ihrer Fans war, die sich eine Feier in Deutschland gewünscht hätten, scheint Klum diese nun besänftigen zu wollen. Sie hatte zuvor bereits eine Zeichnung ihrer Kinder veröffentlicht, die die Hochzeits-Jacht in ihrem Kunstwerk mit einer grossen und prominent platzierten deutschen Fahne dekoriert haben.

Ausserdem soll insbesondere Klums Vater Günther, 73, gemäss «Bunte» darauf pochen, dass im September ein zweites Hochzeitsfest in Klums Heimatstadt Bergisch Gladbach abgehalten wird – um den Familienzoff zu schlichten.

Von Ramona Hirt am 15. August 2019