1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi fliegen ins Liebesglück

Nach distanziertem Auftritt

Tomaso lässt seine Michelle wieder schweben

Nach einem distanzierten Auftritt in Bergamo sorgen Michelle Hunziker und Tomaso Trussardi wieder für bessere Stimmung. Gemeinsam haben sie nun einen wortwörtlichen Höhenflug erlebt.

Tomaso Trussardi Michelle Hunziker

Glücklich vereint: Tomaso Trussardi und Michelle Hunziker.

Dukas

Anfang August zeigten sich Michelle Hunziker, 42, und Tomaso Trussardi, 36, so distanziert wie nie: Bei einem Familienausflug in Bergamo entfernten sich die beiden voneinander – und schienen auf einer Parkbank die Nähe kaum zu ertragen.

Noch am selben Tag aber gaben die zwei auf besonders herzige Art und Weise Entwarnung. Kurz nach dem distanzierten Auftritt knuddelte und knutschte das Paar schon wieder, was das Zeug hielt. Mit einem Wanderausflug zu Ende letzter Woche räumten Michelle und Tomaso allerspätestens alle Anzeichen einer möglichen Liebeskrise aus dem Weg.

Tomaso lässt Michelle fliegen

Am Mittwoch erlebte das Ehepaar bereits wieder einen gemeinsamen Abenteuertag mit den Kindern Sole, 5, und Celeste, 4, im Südtirol. Dabei zeigte sich: Mit Tomaso schwebt Michelle noch immer auf Wolke sieben – beziehungsweise durch den Wald: Die beiden wagten sich eine Zipline hinunter. An einem Seil hängend, flog die Familie durch die Lüfte und an Bäumen vorbei.

«Wir fliegen durch den Wald!», kommentiert Hunziker ein Video des Fluges. «Dieser beeindruckende Wald... Es ist wunderschön.» Sie kann sich vor Begeisterung kaum halten. «Schaut nur, wie schön!»

Wanderung im Südtirol

Doch bevor es mit dem Vergnügen losging, stand für das Hunziker-Trussardi-Duo die Arbeit an. Um zu der Zipline zu gelangen, mussten Michelle und Tomaso erst mal den Wald durchqueren. Für die Hobby-Wandervögel allerdings kein Problem: Es ging zügig vorwärts.

Hunziker präsentierte sich in ihren Instagram-Storys sehr emotional. Sie zeigte nicht nur Steintürmchen, die sie erfreuten, sondern auch ihre grosse Begeisterung für die Natur. «Wow, das ist ein bezaubernder Wald!», schwärmte sie gleich zu Beginn ihrer Wanderung.

Und die Emotionen rissen nicht ab. «Leute... Wo sind wir hier?», fragte sie ihre Fans aufgeregt, als sie beim berühmten Reinbach-Wasserfall eintraf. «Ich bin gerade so emotional, weil mir Wasserfälle schon immer gefallen haben – selbst, als ich noch ganz klein war.» Ihre Huldigung schloss sie gerührt ab. «Die Pracht der Natur!»

Grosszügiges Dinner im Restaurant

Nach dem sportlichen Programm liessen die Hunziker-Trussardis den Tag in einem Restaurant mit umwerfender Aussicht ausklingen. «Was haben wir einen Hunger», liess Hunziker ihre Follower noch vor dem ersten Gang. 

Tomaso Trussardi

«Was haben wir einen Hunger»: Tomaso hat schon mal am Tischende Platz genommen. Die Aussicht aus dem Restaurant: umwerfend! 

Instagram/therealhunzigram

Diesen stillten sie dann aber auf exquisite Art und Weise. Im Restaurant gabs einen Zweigänger: Zur Vorspeise verköstigten die Moderatorin und der Modeunternehmer ein Gerstenrisotto mit Ziegenkäse, Wildkräutern, Johannisbeeren und Brot. Als Nachspeise hingegen stärkte sie ein Filet vom Bergrind im Heu mit Eierschwämmen und Hanfsamen.

Von Ramona Hirt am 15. August 2019