Christa Rigozzis Ostermenü

Torta di Mele

Christa Rigozzi zeigt exklusiv für schweizer-illustrierte.ch ihr Ostermenü und verrät alle Rezepte zum Nachkochen. Zum Dessert: Torta di Mele.

Zutaten:

- Blätterteig aus dem Supermarkt (die Form ist egal)

- 2 Eier

- Milch

- Zucker

- 1 Päckchen Vanillezucker

- Äpfel

Zubereitung:

Auf einem Blech oder einer Backform den Blätterteig auslegen und mit der Gabel einstechen. Äpfel fein schneiden (ich mag feine Scheiben, damit sie ein bisschen knusprig werden). In einer Schale die Eier mit Milch und dem Vanillezucker verquirlen. Die Äpfeln auf dem Teig verteilen. Am besten von aussen nach innen. Dann den Mix aus Milch und Eiern gleichmässig darüber verteilen. Im Ofen auf 200 Grad in der Mitte für ca. 30 bis 35 Minuten backen. Immer wieder kontrollieren, denn alle Öfen sind anders.

Von Schweizer Illustrierte am 09.04.2020
Mehr für dich