1. Home
  2. People
  3. Swiss Stars
  4. Bachelorette-Kandidaten küssen Andrina schon in Folge eins!

Schon jetzt sind alle Hemmungen weg

Zwei Kandidaten starten Kuss-Attacke auf die Bachelorette

Eieiei! Bei den diesjährigen Bachelorette-Kandidaten hat Anstand nicht Priorität. Gleich mehrere Männer drängen sich Andrina in der ersten Folge auf.

Die Bachelorette Folge 1 2019
Bachelorette-Kandidat Rico drückt Andrina in der Nacht der Rosen ungefragt einen Kuss auf den Mund. Screenshot/3+

Bei zwei der 21 Bachelorette-Kandidaten scheint der Hunger auf Andrina so gross zu sein, dass sie kaum warten können: Sowohl Küken Jonas, 22, als auch Kampfsportler Rico, 29, überfallen die Bachelorette in der ersten Folge ungefragt mit einem Kuss.

Dabei ist Schlitzohr Jonas noch einen Tick mutiger als Rico. Während Letzterer seine Kuss-Attacke erst in der Nacht der Rosen durchzieht, knutscht Jonas die Bachelorette gleich bei der allerersten Begegnung, als er aus der Limousine aussteigt.

«Ein Kuss sagt mehr als tausend Worte»

In einem früheren Interview mit SI online zum Bachelorette-Trailer erklärte Jonas, was er sich bei der Kuss-Attacke gedacht hat: «Ein Kuss sagt mehr als tausend Worte. Zudem hat es das bei ‹Die Bachelorette› noch nie gegeben, deshalb musste ich das endlich mal tun.»

Die Bachelorette Folge 1 2019
Freche Aktion: Kandidat Jonas küsst die Bachelorette beim ersten Treffen auf den Mund. Screenshot/3+

Freche Jungs ziehen bei Andrina

In der Nacht der Rosen zitiert ihn Bachelorette Andrina als achten Kandidat zu sich nach vorne. Zunächst lässt sie Jonas ein wenig zittern. Sie mahnt: «Ich fand es gestern ziemlich frech, dass du mich direkt geküsst hast. Wen ich küsse, entscheide ich immer noch selbst.» Es folgt eine lange Kunstpause. Kostet Jonas seine Aktion die Rose?

Nein! Die Masche zieht bei Andrina offenbar doch. «Wie sagt man so schön: Frechheit gewinnt. Daher würde ich mich freuen, wenn du diese Rose annehmen würdest», sagt Andrina und nimmt Jonas mit in die nächste Runde.

Wer erhält die letzte Rose?

Diese 19 Männer kämpfen noch um Bachelorette Andrina

Bachelorette Kandidat 2019 Cedric
Bachelorette Kandidat 2019 Willie
Bachelorette Kandidat 2019 Dragan
Mit seinen 32 Jahren ist Willie aus Zürich der älteste Teilnehmer dieser Staffel. Der Ex-Fussballprofi liebt Herausforderungen und ist ein Team-Player. Darum ist ihm das Liebesabenteuer wie auf den Leib geschneidert. Der gebürtige Ghanaer arbeitet als Logistiker und nebenbei als Model. Entfacht er mit seiner Liebe zum Tanz und seinen ausgefallenen Outfits das Feuer in der leidenschaftlichen Tänzerin Andrina? 3+

«Ich glaube, da kommen langsam Gefühle ins Spiel»

Ansonsten geht der erste Teil der Nacht der Rosen relativ unspektakulär über die Bühne. In Sachen TV-Präsenz fällt Jay auf. Nachdem er von Andrina eine Rose erhalten hat, bekommt der 27-jährige DJ ein paar kostbare Sekunden Sendezeit und sagt in die Kamera: «Mein Herz pumpt jetzt noch. Ich glaube, da kommen langsam Gefühle ins Spiel.» 

Die Bachelorette Folge 1 2019
Hegt schon Gefühle für Andrina: Bachelorette-Kandidat Jay. Screenshot/3+

Jay spricht nach zweiter Kuss-Attacke Drohung aus

Unterhaltsam wirds dann wieder bei Kandidat Rico. Der harte Kerl, der in seiner Freizeit gerne Schwyzerörgeli und Schach spielt, hat auf Andrina einen guten ersten Eindruck gemacht. «Du bist ein Typ, der sehr viel Energie hat und auch ich bin eine Powerfrau. Möchtest du diese Rose annehmen?», so Andrina. Daraufhin sollten die obligaten drei Küssli auf die Wange folgen... Rico hat da was falsch verstanden: Bevor sich Andrina recht besinnen kann, sind seine Lippen auf ihren. Und schon ist Kuss-Attacke Nummer 2 passé. «Frechheit gewinnt», verteidigt sich Rico.

Dass Rico einen auf Jonas macht, ist Konkurrent Jay zu viel. «Jungs, jetzt ist fertig. Ich bin ein eifersüchtiger Mensch. Wer sie als Nächstes küsst, der kriegt Probleme mit mir», warnt der DJ aus dem Kanton Schwyz.

Hausbesuch bei der Rosenkavalierin

Bachelorette Andrina zeigt ihr Schätzli

loading...
Andrina Santoro öffnet die Tür ihrer kleinen Single-Wohnung in Zürich und zeigt uns, wie sie lebt. Die Bachelorette verrät, wo sich das grösste Geheimnis in ihrem Schlafzimmer verbirgt – und im Wohnzimmer macht sie uns sogar mit ihrem Schätzli bekannt!  

«Ich freue mich wie eine Semmel»

Offenbar hat Achis Nacktfoto-Poster die Bachelorette nicht abgeschreckt – der Sonnyboy aus Österreich ist weiter. Andrinas Kommentar zu Achi, der sich notabene in der ersten Folge schon bis auf die Unterhose ausgezogen hat: «Es gibt keinen Kandidaten, der sich so offen gezeigt hat wie du. Das war so dermassen offensiv, dass ich mich gefragt habe, ob es mir nicht zu viel des Guten ist.» - «Aber: Du hast Energie, die ich einzigartig finde.» Achis Kommentar auf die Rose: «Ich freue mich wie eine Semmel. Wirklich zauberhaft!»

Die Bachelorette Folge 1 2019
Bachelorette-Kandidat Achi präsentiert beim Speed-Dating in Folge 1 viel nackte Haut. Screenshot/3+

Peitschen-Adrian ist weiter

Ob Adrian mit seiner Peitsche ins Schwarze getroffen hat oder Andrina doch eher verstört hat, erfährt der Karosserielackierer erst ganz am Schluss. Allem Anschein nach hat das Sextoy überzeugt. Mit seiner Peitsche sticht Adrian Elektriker Jascha, 24, und Fitnesscoach Alex, 24, aus. Für die beiden ist das Bachelorette-Abenteuer bereits nach der ersten Folge zu Ende.

Die Bachelorette Folge 1 2019
Sadomaso-Adrian bekommt von Andrina eine Rose und ist damit eine Runde weiter. Screenshot/3+

Die zweite Folge von «Die Bachelorette» seht ihr am Montag, 6. Mai 2019 auf 3+.

Von Sarah Huber am 29. April 2019