«TVOS» 2. Battle: Diese Kandidaten sind weiter

Acht Talente stiegen am Mittwochabend in den Ring und kämpften in Gesangsduellen um den Einzug in die nächste Runde. SI online liefert die Highlights der zweiten Battle-Show, verrät, wer weiter Chancen auf einen Platz in den Liveshows hat und für wen das «The Voice of Switzerland»-Abenteuer zu Ende ist.

Schon das erste Duett hatte es in sich - ein rein männliches: Valon Muhadri und Stefan Vollenweider eröffneten die zweite Battle-Show vom Mittwoch und gaben «Dance With Somebody» von Mando Diao zum besten. Die Halle tobte, es gab Standing Ovations. Ein «Milimeterentscheid», meinte Stress und hatte Recht. Am Ende konnte Valon seine Teamchefin Stefanie Heinzmann «ein wenig mehr» überzeugen. Der glückliche Gewinner gegenüber SI online: «Stefan war kein Konkurrent für mich, sondern ein Duettpartner.»

Noch freundschaftlicher gings zwischen Simona Lüthi und Natalie Chandra Wiedmer zu und her - obwohls ein Duell der Gegensätze war. Ausgerechnet «You've Got A Friend» von Roberta Flack wählte Marc Sway für seine «Engelsstimme» und die Metal-Röhre aus. Die Rockerin musste schliesslich klein beigeben. Es sei ihnen gelungen, «nicht gegeneinander zu singen, sondern miteinander», resümiert Simona Lüthi im Gespräch mit SI online.

Bei Stress gabs ein reines Westschweizer Battle. Ella Ronen und Patrick Rouiller machten ihre ganz eigene Version aus «Missing» von Everything But The Girl. Und begeisterten Zuschauer und Jury-Mitglieder gleichermassen. Stress war hin- und hergerissen, gab dann aber der Frau den Vortritt. Stefanie Heinzmann hätte sich hingegen für Patrick entschieden.

Das Power-Duett Iris Moné und Marina Santelli bildete den Schluss - und sang, als gäbe es kein Morgen. «Ich muss verrückt sein», meinte ihr Coach und wählte Iris Moné eine Runde weiter.

Wie die Battles ausgegangen sind, sehen Sie im Überblick (Gewinner fett markiert):

TEAM STEFANIE HEINZMANN

  • Valon Muhadri vs. Stefan Vollenweider

TEAM MARC SWAY

  • Simona Lüthi vs. Natalie Chandra Wiedmer

TEAM STRESS

  • Ella Ronen vs. Patrick Rouiller

TEAM PHILIPP FANKHAUSER

  • Iris Moné vs. Marina Santelli

Alle Artikel zu «TVOS» finden Sie im Dossier von SI online.

Auch interessant