Marienbad: Coming Soon Alles eine Frage der Wahrnehmung

Was geschah wirklich? Die Schauspieler Andrea Schmid und Sascha Gersak.
Was geschah wirklich? Die Schauspieler Andrea Schmid und Sascha Gersak.

Beim Theaterbesuch kriegt jeder einen individuell bespielten Kopfhörer. Auf der Bühne ist für alle dasselbe zu sehen. Schauplatz: ein Kinofoyer. Lang ists her, seit hier «Letztes Jahr in Marienbad» (1961) von Alain Resnais und Alain Robbe-Grillet vorgeführt wurde.

Doch plötzlich startet der Cinéroman wie von selbst. In dieser Welt zwischen Kino und Realität versuchen eine Frau (Andrea Schmid) und zwei Männer (Sascha Gersak, Wowo Habdank) ihre gemeinsame Geschichte neu zu ordnen. «Marienbad::coming soon» ist eine Produktion von Bernhard Mikeska (Regie), Dominic Huber (Raum) und Christa Wenger (Licht, Video) mit Texten von Ulrich Woelk.

Theater Gessnerallee Zürich 22.

Alle Events im Überblick »
Auch interessant