Oscars 2013 «And the Oscar goes to...»

In Los Angeles wurden am Sonntagabend zum 85. Mal die Academy Awards verliehen. SI online zeigt Ihnen die Gewinner des Abends, die besten Bilder vom Roten Teppich - und Sie erfahren, worüber in Hollywood getuschelt wurde.

«AND THE OSCAR GOES TO...» - SI online zeigt Ihnen die Gewinner in den wichtigsten Kategorien auf einen Blick:

BESTER FILM
«Argo» von Ben Affleck

BESTE MÄNNLICHE HAUPTROLLE
Daniel Day-Lewis («Lincoln»), ein klarer Fall und sein dritter Oscar als bester Hauptdarsteller.

BESTE WEIBLICHE HAUPTROLLE
Jennifer Lawrence («Silver Linings Playbook») sticht Kollegin Jessica Chastain («Zero Dark Thirty») aus.

BESTE MÄNNLICHE NEBENROLLE
Christoph Waltz («Django Unchained») gewinnt seinen zweiten Oscar. Die Favoriten Robert De Niro («Silver Linings Playbook») und Tommy Lee Jones («Lincoln») gehen leer aus. 

BESTE WEIBLICHE NEBENROLLE
Anne Hathaway («Les Misérables) galt für ihre Rolle als Fantine als Top-Favoritin, es ist ihr erster Oscar.

BESTE REGIE
Ang Lee für «Life of Pi»

BESTER SCHNITT
«Argo» (William Goldenberg)

BESTE FILMMUSIK
«Life of Pi» (Mychael Danna)

BESTER SONG
«Skyfall» von Adele und Paul Epworth

BESTES ORIGINALDREHBUCH
Quentin Tarantino für «Django Unchained»

BESTES ADAPTIERTES DREHBUCH
Chris Terrio für «Argo»

BESTER ANIMATIONSFILM
«Brave» (Mark Andrews und Brenda Chapman)

BESTER FREMDSPRACHIGER FILM
Zweiter Oscar für Österreich: «Amour» von Michael Haneke.

BESTER DOKUMENTARFILM (LANGFORM)
«Searching for Sugar Man» (Malik Bendjelloul und Simon Chinn)

BESTER DOKUMENTARFILM (KURZFORM)
«Inocente» (Sean Fine und Andrea Nix Fine)

BESTER ANIMIERTER KURZFILM
«Paperman» von John Kahrs

BESTER LIVE-ACTION-KURZFILM
«Curfew» (Shawn Christensen)

BESTE KAMERA
Claudio Miranda für «Life of Pi» (der Film gewinnt auch in der Kategorie «Visual Effects» und lässt somit Blockbuster wie «Hobbit» oder «Avengers» stehen).

BESTES KOSTÜMDESIGN
«Anna Karenina» (Jacqueline Durran), Konkurrent «Les Misérables» erhält den Preis fürs beste Make-up.

BESTER TONSCHNITT
Es gibt 2 Oscars für 1 Kategorie! Einmal für «Skyfall» und einmal für «Zero Dark Thirty» - die Academy gab beiden die gleiche Stimmenzahl. (Das passierte das letzte Mal 1969, da teilten sich Barbra Streisand und Katherine Hepburn die Auszeichnung für die beste Hauptrolle).

 

Anne Hathaways Brüste und Kristen Stewarts Laune - die Higlihgts der Oscars 2013.

Eine Liste aller Gewinner der Oscars 2013 gibt's hier.

Auch interessant