1. Home
  2. People
  3. Look-Book: Schwangere TV-Moderatorin Arabella Kiesbauer

Look-Book

Arabella: Talk-Queen, Playboy-Häschen, Super-Mama

Sie posierte für den Playboy und moderierte lange Jahre eine laute Nachmittags-Talkshow im deutschen Privatfernsehen. Dennoch: Arabella Kiesbauer geniesst als Moderatorin und Mutter ein seriöses Image.

Arabella Kiesbauer mit Eltern Horst und Hannelore
Arabella Kiesbauer
Im Kartoffelsack zeigt sich Arabella Kiesbauer 1986 erstmals in der Öffentlichkeit - mit Mutter Hannelore und Stiefvater Horst. Ein Jahr später moderiert Arabella ihre erste TV-Sendung, das Jugendmagazin X-Large auf ORF.

Sie ist 41, wird Ende Jahr zum zweiten Mal Mutter - und hat sich weitgehend aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Doch vergessen wird man Arabella Kiesbauer so schnell nicht: Mit Playboy-Nacktbildern und ihrer legendären Nachmittags-Talkshow Arabella, brannte sie sich unwiderruflich ins öffentliche Gedächtnis ein.

Auffallend: Arabellas Frisur und ihr Kleidungsstil haben sich über die Jahre gewandelt - ihr Gesicht allerdings scheint ewig jung zu bleiben. Machen Sie sich selbst ein Bild davon und klicken Sie sich durch die SI-online-Bildergalerie.

Von Sylvie Kempa am 8. Juli 2010