Unterwegs mit Jule, Roger und Anita Auf den Spuren der Liebe

Die Schauspieler der Theaterfalle reisen mit dem Publikum an ungewöhnliche Schauplätze in Basel.
Die Schauspieler der Theaterfalle reisen mit dem Publikum an ungewöhnliche Schauplätze in Basel.

Drei Menschen machen sich auf zu einem Blind Date: die junge, schlagfertige Single-Frau Jule, der Musikrebell Roger und die zwanzig Jahre ältere Anita. Bei der liebestollen, interaktiven Theaterreise mit dabei ist das Publikum. Statt im Sessel zu sitzen, folgt man jeweils einer der Figuren auf den verschlungenen Pfaden von Liebe, Lust und Leidenschaft per Schiff, Bus, Tram und Rhein-Taxi an unbekannte Orte.

Die Erzählstränge verknüpfen sich zunehmend und enden in einem gemeinsamen Finale. Regie: Ruth Widmer und Roland Suter. Die Geschichten zu «Blind Date» wurden von Sarah Gärtner, Lukas Holliger und Michèle Salmony di Stefano geschrieben.


Theaterfalle Basel
Premiere: 4. Juni. Bis 4. Juli
Ab 19 Uhr


Alle Events im Überblick »
Auch interessant