Porsche Cayman Aufgepeppter Sportsmann

Porsche Cayman
Porsche Cayman

Die zweite Generation des Porsche-Mittelmotorcoupés Cayman erhält eine neue Frontschürze, neue Lufteinlässe vor den Hinterrädern, neu gestaltete Rückleuchten und ein zentrales Doppelauspuffrohr.

Die Bremsanlage ist nun grösser, die Spur breiter und das Fahrwerk frisch abgestimmt. Zwei effizientere Boxermotoren stehen bereit: der 2,9-Liter-Benziner mit 265 PS (früher 245 PS) und im Modell Cayman S das 3,4-Liter-Triebwerk mit Direkteinspritzung und 320 PS (bisher 295 PS).

Optional erhältlich ist auch das Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe PDK. Das neue Modell steht ab Ende Februar bei den Händlern und kostet ab CHF 75 800.


Alle Auto-Artikel im Überblick »
 
Auch interessant