Martina Hingis Bald läuten die Hochzeitsglocken

Martina Hingis sagt «Ja»: Der Ex-Tennisprofi hat sich einen Tag vor Weihnachten mit Freund Andreas Bieri verlobt.
Martina Hingis und Andreas Bieri.
© RDB Martina Hingis und Andreas Bieri.

Martina Hingis schwebt auf Wolke Sieben: Sie hat sich mit ihrem Freund Andreas Bieri (38) verlobt. «Es stimmt: Andreas hat mir einen Heiratsantrag gemacht», bestätigte der Ex- Tennisprofi gegenüber der «Neuen Luzerner Zeitung» eine Meldung der «Bunte».

Sie sei total überrascht gewesen, so Hingis weiter. «Natürlich habe ich angenommen.» Der Antrag kam kurz vor Weihnachten - am ersten Jahrestag der beiden. Die 29-Jährige wohnt seit dem letzten Sommer zusammen mit dem Zürcher Anwalt im schwyzerischen Hurden. «Endlich habe ich Zeit, eine normale Beziehung zu führen», sagte Hingis der «Bunte».

Einen Hochzeitstermin gäbe es noch nicht, so Martina gegenüber SI online: «Sehr wahrscheinlich heiraten wir nicht mehr in diesem Jahr. Ich habe den Antrag angenommen, mir aber noch keine weiteren Gedanken gemacht: Ob ich nach der Hochzeit Bieri oder weiterhin Hingis heisse, weiss ich noch nicht.»

Hingis ist mit 43 Einzeltiteln (5 Grand-Slam-Titel) auf der WTA- Tour die erfolgreichste Schweizer Tennisspielerin. Vier Jahre lang war sie Weltranglisten-Erste. Neuerdings ist sie für die Model-Agentur Option als Fotomodel tätig.


Auch interessant