1. Home
  2. People
  3. X-Factor, 1. Live-Show, Edita Abdieski ist weiter, Till Brönner

«X-Factor»

Bernerin Edita ist weiter!

Tränen in den Augen vor Rührung, Hühnerhaut und Ovationen: Edita Abdieski hat sie alle umgehauen. Auch die Zuschauer, die die Bernerin in die nächste Runde von «X-Factor» schicken.

Edita Abdieski kommt aus Bern, wohnt und kellnert aber in Köln.
VOX/Kathrin Mordani/NL

«Die Lady, deren Stimme alle Kandidaten gerne hätten.» Wenn «X-Factor»-Juror Till Brönner über Edita Abdieski, 25, spricht, dann kann er nicht anders als schwärmen. Kurz nennt er sie «The Voice» oder sein «Rennpferd». Und ihre Stimme reisst alle vom Hocker, als sie auch am Dienstagabend in der ersten Live-Show Alica Keys' «Empire State Of Mind» performt. Der Einsatz hat sich gelohnt: Edita ist weiter!

In der nächsten «X-Factor»-Folge vom kommenden Dienstag, 28. September, sind ausserdem dabei:

In der nächsten «X-Factor»-Folge vom kommenden Dienstag, 28. September, sind ausserdem dabei:

In der nächsten «X-Factor»-Folge vom kommenden Dienstag, 28. September, sind ausserdem dabei:

In der nächsten «X-Factor»-Folge vom kommenden Dienstag, 28. September, sind ausserdem dabei:

Mehr für dich

In der nächsten «X-Factor»-Folge vom kommenden Dienstag, 28. September, sind ausserdem dabei:

Von Yasmin Merkel am 21.09.2010
Mehr für dich