1. Home
  2. People
  3. Björn Hering

Böjrn Herings TV-Produktionsfirma Mediafisch befindet sich in der alten Gurtenbrauerei. Mit  seinem Wohnwagen möchte er noch nach Vietnam.

Die einen nennen es eine Bieridee – andere einen genialen Einfall. Seit Björn Hering, 30, vergangenes Jahr für vier Monate mit seinem Wohnwagen quer durch Europa reiste, sucht der erfolgreichste Schweizer TV-Produzent wieder geniale Konzepte. Eines davon schafft Probleme – nicht am TV, sondern per Internet.

Mehr für dich

Unter www.needaproblem.com verkauft der ehemalige Moderator Unannehmlichkeiten. «Die Idee basiert auf der Theorie, dass man im Internet alles verkaufen kann.» Zum Beispiel: Ein Mail auf Chinesisch fordert den «Problem-Käufer» auf, herauszufinden, wie viel eine Meringue wiegt. Oder: Während eines Alpenflugs muss er wegen Unpässlichkeit des Piloten das Steuer des Flugzeuges übernehmen.

Dafür bezahlt der Kunde zwischen 1 bis 5000 Euro. Bereits 6000-mal wurde das vorprogrammierte Stirnrunzeln verkauft, und Hering weiss: «Der Handel mit Problemen funktioniert, weil Erlebnisse glücklich machen.» Bleibt noch die Frage, ob man(n) sich sorgen muss, weil vor allem Frauen Herings Probleme shoppen …


am 06.06.2009
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer