«GNTM» Bikini-Zeit: Klums Models am Strand in Thailand

Exotisch und sexy wird es in der zweiten Folge der neuen Staffel von «Germany's next Topmodel»: Für die 25 Kandidatinnen und die Jury um Heidi Klum geht das Abenteuer unter der Sonne von Thailand weiter.
Heidi Klum sucht 2012 zum siebten Mal «Germany's Next Topmodel».
© Getty Images Heidi Klum sucht 2012 zum siebten Mal «Germany's Next Topmodel».

Sie strahlen mit der Sonne um die Wette: Für die zweite Folge der neuen Staffel reisen die 25 Kandidatinnen von «Germany‘s next Topmodel» zusammen mit der Jury ins sonnige Thailand. Aber nicht etwa zum Sonnenbaden! Die Mädchen erwarten grosse Aufgaben: das erste Fotoshooting, eine Thai-Food-Challenge, eine exotische Modenschau oder das Catwalk-Training mit Heidi Klum.

Beim grossen Fotoshooting werden die Mädchen am Layan Beach in Phuket von Starfotograf Derek Kettela sexy im Bikini in Szene gesetzt. Unter den achtsamen Augen von Chefjurorin Heidi Klum: «Dieses Shooting hat es in sich. Man muss vor allem seine Weiblichkeit hervorheben. Je jünger man ist, desto schwieriger ist das.» Trotz ihres zarten Alters von gerade mal 16 Jahren setzt sich Katarzyna dabei besonders gekonnt in Szene. Andere Kandidatinnen tun sich schwerer. «Manche haben einen tollen Körper, aber es fehlt einfach der passende Ausdruck», sagt Heidi Klum.

Die zweite grosse Herausforderung ist die exotische Modenschau in dunkler Sternennacht. Für die Zuschauer ein Genuss, sie werden durch die romantische Abendstimmung und die farbenfrohen Kleider in Tausendundeine Nacht versetzt. Doch für die Mädchen gilt es erneut, einen möglichst ausdrucksstarken Auftritt hinzulegen. Damit sie die Juroren Heidi Klum, Thomas Hayo und Thomas Rath überzeugen und nicht gleich wieder nach Hause fliegen müssen.

«Germany‘s next Topmodel»: Am Donnerstagabend, um 20.15 Uhr, auf ProSieben.

Alles zu «GNTM» finden Sie im grossen Dossier von SI online.

 

Auch interessant