Angelina Jolie und Brad Pitt «Brangelina»: Alle Hände voll zu tun

Nach der Landung in Tokio. Klein Knox kuschelt sich an Papa Brad, Zwillingsschwester Vivienne an Mama Angelina. Ihre Geschwister Pax, 5 (l.), Maddox (verdeckt), 7, Zahara, 4, und Shilo, 2, sind das viele Herumreisen schon gewohnt.
Nach der Landung in Tokio. Klein Knox kuschelt sich an Papa Brad, Zwillingsschwester Vivienne an Mama Angelina. Ihre Geschwister Pax, 5 (l.), Maddox (verdeckt), 7, Zahara, 4, und Shilo, 2, sind das viele Herumreisen schon gewohnt.

Das erste Bild, privat, zu acht! Angelina Jolie, 33, und Brad Pitt, 45, sind mit ihren sechs Kindern auf dem Narita-Flughafen bei Tokio gelandet, wo Brad seinen neusten Kinofilm, «Der seltsame Fall des Ben­jamin Button», vorstellt.

Mit ihrem Auftritt bereiten die Hollywood-Stars letzte Woche nicht nur Gerüchten um die angeschlagene Gesundheit ihrer Zwillinge ein Ende. Sie zeigen auch, dass ihre beiden Jüngsten in Sachen Style bereits die Grössten sind: Knox trägt im Partnerlook mit Papa eine coole Schiebermütze, Vivienne verzieht ihr Schmollmündchen schon fast so hübsch wie Mama.

Familie Jolie-Pitt ist übrigens schon bald zu neunt. Äthiopische Behörden bestätigen, dass «Brangelina» ein zweijähriges Mädchen adoptieren möchten.


Auch interessant