Andrea Maria Schenkel (Edition Nautilus) Bunker

Bunker
Bunker

Ein Mann und eine Frau. Er ist ein Entführer, sie sein Opfer. Doch bald sind die Rollen nicht mehr so klar verteilt. Ein Duell zwischen den beiden beginnt, es scheint in einer Tragödie zu enden: ein Kammerspiel von beklemmender Intensität, das die Regensburger Autorin inszeniert. Eine Nahaufnahme zweier deformierter Seelen in einem perfiden Katz-und-Maus-Spiel.


Alle Buch-Tipps im Überblick »
 
Auch interessant