«DSDS» Da warens nur noch acht?

Morgen treten die Kandidaten von «Deutschland sucht den Superstar» in der ersten Mottoshow gegeneinander an. Für zwei der zehn Talente steht der Auftritt noch auf der Kippe: Menowin und Manuel sind krank! Sehen Sie alle Superstar-Anwärter und ihre Song-Auswahl in der SI-online-Bildergalerie.

Viren-Alarm im «DSDS»-Haus! Seit die zehn Kandidaten vergangenen Sonntag in die Luxus-Loft in Berlin eingezogen sind, kränkelt einer nach dem anderen: Menowin,22, und Manuel,19, hats besonders schlimm erwischt. Der Ex-Knacki leidet an einer Kehlkopfentzündung und muss sogar Antibiotika nehmen. Nicht viel besser geht es Manuel mit seiner eitrigen Angina. Ob die zwei «Deutschland sucht den Superstar»-Kandidaten in der ersten Mottoshow auftreten können, ist noch nicht sicher. Von den bisherigen Proben wurden sie jedenfalls befreit.

Sänger Helmut, 30, hat seine Halsschmerzen zum Glück überwunden. Seiner Darbietung von Lenny Kravitz' Hit «I'll be waiting» steht somit nichts im Weg. Die erste Show findet unter dem Motto «Die grössten Hits von heute» statt.

Vergangenen Samstag haben sich die zehn Superstar-Anwärter für die Mottoshows qualifiziert. Morgen wird der Traum von der grossen Bühne für den Ersten schon wieder ausgeträumt sein: Der Kandidat mit den wenigsten Zuschaueranrufen muss die Show verlassen.

 




 

Auch interessant