SwissAward Dario Cologna ist Schweizer des Jahres

77 Bombay Street räumen in der Sparte Show ab, Adolf Ogi erhält den Lifetime-Award und Dario Cologna ist neuer Schweizer des Jahres. SI online zeigt Ihnen alle Gewinner der grossen SwissAward-Show vom Samstagabend im Zürcher Hallenstadion.

Die SwissAward-Gala ist die grösste Live-Sendung der Schweiz - und die Show der zahlreichen Gewinner. Sechs neue Millionäre werden gefunden und sieben Preise vergeben. SI online berichtet live vom Anlass im Zürcher Hallenstadion und zeigt, wer zu den Abräumern des Abends gehört

Schweizer des Jahres 2012
Dario Cologna, Langläufer

Show
Gewinner: 77 Bombay Street, Musiker
Bastian Baker, Musiker
Gerry Hofstetter, Lichtkünstler

Politik
Paolo Bernasconi, Gründer Verein Verein Associazione Bel Ticino
Christine Egerszegi-Obrist, Ständerätin FDP Kanton Aargau
Gewinner: Jakob Kellenberger, ehemaliger IKRK-Präsident

Gesellschaft
Carlo Centonze, Gründer Technologieunternehmen HeiQ
Gewinnerin: Bineta Diop, Gründerin Femmes Africa Solidarité
Rolf-Dieter Heuer, Generaldirektor Cern

Wirtschaft
Roberto Agosta, CEO SwissLeg Beinprothesen
Albert M. Baehny, CEO Sanitärkonzern Geberit
Gewinner: Daniel & Markus Freitag, Gründer der Taschen-Firma Freitag

Kultur
Gewinnerin: Cecilia Bartoli, Opernsängerin
Philippe Jordan, Chefdirigent der Pariser Oper
Ursula Meier, Regisseurin

Lifetime-Award
Adolf Ogi, alt Bundesrat und «Spitzensportler», wie ihn Laudator Bernhard Russi nennt.

[simplex:nid=56,57,21940,,;]

Erfahren Sie hier, welche Stars am Samstag über den Roten Teppich schritten.

Weitere Artikel zum SwissAward finden Sie im Dossier von SI online.

Auch interessant