Andrea De Carlo (Diogenes) Das Meer der Wahrheit

Das Meer der Wahrheit
Das Meer der Wahrheit

Auch wenn die Liebe beim italienischen Bestsellerautor nicht wegzudenken ist, der bekennende Greenpeace-Aktivist übt stets auch Gesellschaftskritik. De Carlo nimmt die konservative katholische Kirche ebenso ins Visier wie die korrupte Regierung.


Alle Buch-Tipps im Überblick »
 
Auch interessant