«Plan G» Das sind die beiden Fitness-Experten

Den inneren Schweinehund überwinden? Dank Tanja Frieden und Dave Dollé ist das möglich! In der zweiten Staffel der Gesundheitssendung «Plan G» rücken die Ex-Snowboarderin und der Fitnesstrainer dem ungesunden Lebensstil zweier Kandidaten gehörig auf die Pelle.

Leiden Sie an Übergewicht, unter Bewegungsmangel oder schlechten Lebensgewohnheiten? Dann ergeht es Ihnen nicht anders als den zwei Kandidaten, die sich für das Gesundheitsexperiment «Plan G» angemeldet haben.

Ab Donnerstag, 20. September, fühlen Snowboard-Star Tanja Frieden, 36, und Fitnesscoach Dave Dollé, 43, auf Sat.1 Schweiz den Bewegungsmuffeln so richtig auf den Zahn. «Wir schicken zwei Zuschauer ins Rennen, die grundsätzlich gesund, jedoch mit ihrem Zustand aufgrund von Übergewicht, Stress und anderen Faktoren unglücklich sind und sich nicht mehr wohlfühlen», erklärt Produzent Björn Hering, 34, SI online. Die Kandidaten erhalten Gesundheitstipps aus den Bereichen Ernährung und Bewegung, ohne dabei ins Fitnessstudio rennen zu müssen. «Wir zeigen, wie man sich innerhalb von neun Wochen glücklicher und gesünder macht, mit ganz einfachen Mitteln, die man zu Hause in seinem Umfeld vorfindet.» 

Halten sie das Experiment durch oder wirft einer der beiden Kandidaten frühzeitig das Handtuch? Tanja Frieden und Dave Dollé jedenfalls werden alles daran setzen, ihren Zöglingen zu mehr Lebens- und Körpergefühl zu verhelfen. Wenn es sein muss, auch mit dem nötigen Drill.

«Plan G» wird ab dem 20. September neun Wochen lang jeweils donnerstags um 19.30 Uhr auf Sat.1 Schweiz ausgestrahlt. 

Auch interessant