1. Home
  2. Fotos: Schweizer Filmpreis «Quartz» 2011

Schweizer Filmpreis 2011

Das sind die Gewinner des «Quartz»

Alle Jahre wieder strömt die Schweizer Filmprominenz nach Luzern zum Schweizer Filmpreis. SI online zeigt Ihnen die Sieger der diesjährigen «Quartz»-Verleihung.

  • Bester Spielfilm: «La petite Chambre»
  • Bester Dokumentarfilm: «Cleveland Versus Wall Street»
  • Bester Kurzfilm: «Yuri Lennon's Landing on Alpha 46»
  • Bester Trickfilm: «Miramare»
  • Bestes Drehbuch: Stéphane Chuat und Véronique Reymond für «La petite Chambre»
  • Beste Darstellerin: Isabelle Caillat in «All That Remains»
  • Bester Dartsteller: Scherwin Amini «Stationspiraten»
  • Beste Darstellerin in einer Nebenrolle: Carla Juri in «180 Grad»
  • Beste Filmmusik: Marcel Vaid für «Goodnight Nobody»
  • Spezialpreis der Jury: Gerald Damovski 
  • Ehrenpreis: Marcel Hoehn

 

Von Aurelia Robles am 13. März 2011