«Die Model-WG» Das sind Peymans sechs Newcomerinnen

Ab Donnerstagabend kämpfen sechs Mädchen in der zweiten Staffel «Model-WG» wieder um den Vertrag bei einer renommierten US-Agentur. SI online stellt Ihnen die Schönheiten vor und verrät zudem, was bei einem Model gar nicht geht.

Den Haushalt schmeissen, die Anreise zu Castings organisieren und Kunden von sich überzeugen - das sind die Aufgaben von Peyman Amins, 39, diesjährigen «Model-WG»-Kandidatinnen. Nur die besten können sich einen Platz in der Berliner Wohnung ergattern. «Diese Stadt bietet sich hervorragend als Sprungbett für eine internationale Karriere an», weiss Amin.

Während sechs Folgen werden Franziska, Kim, Mira, Gala, Nadine und Filiz von Casting zu Casting hetzen und um den Job an der New York Fashion Week buhlen. Denn wer nicht reüssiert, den schmeisst Peyman raus, ganz nach der Devise: «No Job! No Loft!»

SI online stellt Ihnen Mira, Gala, Nadine und Filiz in der Bildergalerie vor. Wer sonst noch dabei ist, sehen Sie hier:

Franziska, 23: Von klein an träumt sie von einem Shooting für eine Modezeitschrift. Sie arbeitet als Model (1.81 m, 85-62-90), studiert in Potsdam an einer Privatuniversität Kommunikationsmanagement im 3. Semester.

Kim, 20: Seit sechs Jahren läuft die Blondine über die Laufstege, demnächst beginnt sie ein Architektur-Studium: «Das wollte ich schon immer machen.» Ihre Masse: 80-61-91 bei einer Grösse von 1.75 Metern.

Wer den begehrten Vertrag mit einer New Yorker Agentur erhält, sehen Sie fortan jeweils donnerstags um 21.15 Uhr auf ProSieben.

Auch interessant