«GZSZ» Dascha schwanger: «Ende Jahr wirds spannend»

In der Rolle der Dascha Badak sieht man Schauspielerin Lena Ehlers täglich bei «Guten Zeiten, schlechte Zeiten». Nun ist sie schwanger und Fans bangen um ihre Soaprolle. In einem Interview erzählt Lena, wie es mit ihr und «GZSZ» weitergeht.
Lena Ehlers aus «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» kehrt nach einer Babypause auf den Bildschirm zurück.
© RTL Lena Ehlers aus «Gute Zeiten, schlechte Zeiten» kehrt nach einer Babypause auf den Bildschirm zurück.

Die Vorfreude bei Schauspielerin Lena Ehlers, 31, über ihr erstes Kind ist riesig: «Ich freue mich jeden Tag, jede Minute und jede Sekunde auf die Geburt meines ersten Kindes. Ich bin schon sehr gespannt, wie es aussehen wird», sagt sie in einem Interview mit RTL.

Zum Geburtstermin schweigt Ehlers. Aber trotzdem bangen «GZSZ»-Fans schon jetzt um die Rolle der Dascha Badak, welche Ehlers seit 2010 spielt. Wird sie nach der Geburt ihres ersten Kindes weiterhin in der TV-Soap mitspielen? 

«Nach einer Babypause komme ich zurück auf den Bildschirm», sagt Ehlers. Was sich die Produzenten der Serie allerdings für die immer dicker werdende Ehlers ausgedacht haben, ist unbekannt. Am Ende des Jahres lohne sich das Zuschauen ganz besonders, denn da werde diese Frage dann aufgelöst, verspricht die Schauspielerin. «Ich darf natürlich nicht zu viel verraten. Es wird spannend, sehr schön und auch ein bisschen traurig. Keine Sorge.»

«Gute Zeiten, schlechte Zeiten»- montags bis freitags, 19.40  Uhr bei RTL. Mehr zu Lena Ehlers.

Auch interessant