«Bauer, ledig, sucht...» David zeigt sich von einer anderen Seite

Es hängen die ersten dunklen Wolken über dem Liebeshimmel von David und seiner Hofdame Fabienne. Schafft es der ledige Bauer, seine Auserwählte mit seiner schlechten Laune zu vergraulen?
Für Bauer David hat Morgenstund definitiv kein Gold im Mund. Schlägt er mit seiner üblen Laune Hofdame Fabienne in die Flucht?
© 3+ Für Bauer David hat Morgenstund definitiv kein Gold im Mund. Schlägt er mit seiner üblen Laune Hofdame Fabienne in die Flucht?

Es hat alles so harmonisch angefangen. Landwirt David aus dem Kanton Freiburg entführt in der letzten «Bauer, ledig, sucht...»-Sendung seine Hofdame Fabienne zu einem romantischen Picknick auf die Alp. Auf über 1700 Metern über dem Meer kribbelt es zu Beginn der kleinen Reise gehörig. Es ist das erste Mal, dass die beiden Turteltauben alleine sind. Beim Picknick werden erste Küsse ausgetauscht, der Himmel hängt voller Geigen.

Doch am Morgen danach herrscht Eiszeit. Irgendetwas muss in der Nacht fernab von Davids Hof schiefgelaufen sein. Das Frühstück, das die 31-jährige Chauffeuse aus Aefligen so liebevoll arrangiert hat, kommt nicht gut an, das Blumensträusschen findet keinerlei Beachtung. David gibt sich wortkarg und übellaunig, seine Auserwählte ist irritiert. «Seine Laune überrascht mich», sagt die Bernerin. «Normalerweise freut er sich, wenn ich ihm etwas parat mache.»

«Hast Du schlecht geschlafen oder was ist los mit Dir?», bohrt Fabienne nach. Die Antwort ihres Herzkäfers ist eine ganz einfache: «Ich bin ein Morgenmuffel. Wenn ich aufstehen muss, kann ich nicht sofort anfangen zu reden», gesteht der 37-jährige Landwirt. Unverständlich für jemanden mit seinem Beruf, wie er selbst findet. «Das ist eine dolle Macke von mir. Ich bin am Morgen muffig und nehme selten auf jemanden Rücksicht.» Ganz im Gegenteil: «Ich will, dass die Umwelt auf mich Rücksicht nimmt.» 

Sehen sie am Donnerstag, 25. Oktober, um 20.15 Uhr auf 3+, wie Fabienne auf Davids Einstellung reagiert. Hat sie für seine Ecken und Kanten das passende Werkzeug oder nimmt die Berner Frohnatur seine Laune zum Anlass, das Handtuch zu werfen?

Alles zu «Bauer, ledig, sucht...» finden Sie im Dossier auf SI online.

 

Auch interessant