Mercedes G-Klasse Der 30. Geburtstag zeigt beide Gesichter

Der 30. Geburtstag zeigt beide Gesichter
Der 30. Geburtstag zeigt beide Gesichter

Totgesagt wurde die Mercedes G-Klasse häufig. Doch mindestens bis 2015 wird der heuer 30-jährige Geländekönig weitergebaut. Zwei Sondermodelle feiern das Jubiläum. Sie betonen den Spagat zwischen hartem Arbeitspferd und edlem Boulevardgleiter.

Puristisch tritt der G 280 CDI Edition 30 Pur auf. Diese Zivilversion der Militärvariante bietet einen 183 PS starken V6-Diesel, Automatikgetriebe und statt Luxus martialische Kargheit. Preise ab CHF 89 395 stempeln diesen Fünftürer zur günstigsten G-Klasse. Extrem luxuriös gibt sich der G 500 Limited 30. Mit 388-PS-V8-Benziner kostet er CHF 150 535 und besticht mit sehr exquisiter Innenausstattung.


Alle Auto-Artikel im Überblick »
Auch interessant