Filmpremiere "Der grosse Kater" auf dem roten Teppich

Galapremiere in Bern. Thomas Hürlimanns Bestseller "Der grosse Kater" schnurrt und faucht jetzt auch auf der Kinoleinwand. Mit einem grossartigen Bruno Ganz in der Hauptrolle.
Die Crew: Schauspieler Bruno Ganz, Schauspielerin Marie Bäumer und "Der grosse Kater"-Regisseur Thomas Hürlimann.
© Bruno Voser / SI Die Crew: Schauspieler Bruno Ganz, Schauspielerin Marie Bäumer und "Der grosse Kater"-Regisseur Thomas Hürlimann.

Frieren und posieren: Im klirrend kalten Bern feiern am Dienstagabend Stars und Gäste die Premiere der schweizerisch-deutschen Koproduktion "Der grosse Kater". Der Film sei meistens schlechter als die Romanvorlage, heisst es gemeinhin. Das sieht Schrifsteller Thomas Hürlimann beim aktuellen Streifen ganz anders: "Sehr gut", so sein Urteil.

Und von der Leistung des Haupdarstellers Bruno Ganz, der im Film den Bundespräsidenten mimt, ist Hürlimann schlicht "begeistert". Ganz selber hat an der Premiere Besuch eines "Kollegen": der echte, letztjährige Bundespräsident Hans-Rudolf Merz sieht sich den Film mit Begeisterung an.

Lesen Sie nächste Woche in der Schweizer Illustrierten: Wie die Premiere-Gäste in den Original-Filmkulissen feierten, wie gut Bundesrat Merz als Schauspieler ist, und wie Bruno Ganz als echter Magistrat regieren würde.

Auch interessant