Ford Ka Der zweieiige Zwilling des Fiat Cinquecento

Der zweieiige Zwilling des Fiat Cinquecento
Der zweieiige Zwilling des Fiat Cinquecento

Nach zwölf Jahren und über 1,4 Millionen verkauften Exemplaren ersetzt Ford endlich seinen Kleinsten, den Ka. Obwohl 80 Prozent der Teile baugleich mit dem seit einem Jahr verkauften Fiat Cinquecento sind, gleichen sich die ­beiden neuen Kleinwagen kaum.

Im Gegensatz zum Fiat 500 gibts den Ford Ka zudem auch nur mit einem sparsamen 69-PS-Benzin- oder 75-PS-Dieselmotor zu kaufen. Sportlichere Aggregate – z. B. der 100-PS-Benziner des Fiat 500 oder der 135-PS-Motor des Abarth 500 – sind bei Ford nicht vorgesehen.

Dafür ist der 3,62 m kurze, aber 1,52 m hohe (10 cm mehr als beim Vorgänger) Ka mit Preisen ab 14 500 CHF auch etwas günstiger als der erfolgreiche Fiat 500.


Alle Auto-Artikel im Überblick »
 
Auch interessant