Silvio Huonder (Nagel & Kimche) Dicht am Wasser

Dicht am Wasser
Dicht am Wasser

Die Provinz bietet den idealen Nährboden für grosse Tragödien. Geboren in Chur, wohnt Silvio Huonder, 55, heute südwestlich von Potsdam an einem See. In seinem neuen Roman beschreibt er ein Rückzugsgebiet für gestresste Grossstädter. Als ein Kind verschwindet, zerbricht die scheinbare Idylle – die Dorfgemeinschaft gerät aus dem Gleichgewicht.

Alle Buch-Tipps im Überblick »
Auch interessant