Cam Müller Die Bachelor-Auserwählte ist frisch verliebt

Vier Monate nach der Trennung von TV-Bachelor Lorenzo Leutenegger schwebt Cam Müller wieder auf Wolke sieben. Die Aargauerin hat einen neuen Freund.

Er heisst Joel Cartier, ist 29-jährig, Fotograf - und hat das Herz von Corinne «Cam» Müller, 26, erobert. Und wie! Vier Monate nach dem Liebes-Aus mit Bachelor Lorenzo Leutenegger, 29, gibt es für die Aargauerin nur noch einen Mann im Leben. «Wir haben beide noch nie so intensive Gefühle erlebt und sind einfach nur überwältigt und glücklich zusammen», verrät Cam gegenüber SI online. Sie kommt nicht mehr aus dem Schwärmen heraus: «Es ist wie eine Seelenverwandtschaft, wie wenn wir füreinander bestimmt wären.»

Was hat denn Joel, was Rosenkavalier Lorenzo nicht hatte? «Ich liebe seine Kreativität, seine Sensibilität und seinen Sinn für Romantik», sagt Cam. Ausserdem besitze er die gleiche Lebenseinstellung wie sie und sehe «einfach himmlisch» aus. «Er trägt mich auf Händen, und wir erleben die tollsten Sachen zusammen.»

Das Liebesglück der zwei ist noch ganz frisch, erst seit dem 25. Mai sind sie offiziell ein Paar. Kennengelernt haben sie sich jedoch schon vor einem Jahr. Und rückblickend weiss Cam: «Es war Liebe auf den ersten Blick.» Damals hatte sie sich aber gerade erst von ihrem Freund, mit dem sie zehn Jahre zusammen war, getrennt und war noch nicht bereit für eine neue Beziehung. Der Kontakt zwischen Joel und Cam brach ab, sie buhlte in der 3+-Sendung «Der Bachelor» um Lorenzo und gewann die Kuppel-Show. Kurze Zeit später ging aber auch diese Beziehung in die Brüche. Es hätten sich keine richtigen Liebesgefühle zwischen ihr und Lorenzo entwickelt, begründete sie damals.

Bei Joel hingegen schon. Als Model und Schauspielerin Cam den Fotografen bei einem Shooting kürzlich wieder traf, war es um sie geschehen. «Jetzt wollen wir uns nie mehr loslassen!»

Artikel zur Fernsehsendung «Der Bachelor» finden Sie im Dossier von SI online.

Auch interessant