«Bauer, ledig, sucht...» Die Landwirte ziehen Bilanz

Bei wem hat's gefunkt, wer hat wen schon geküsst und welches sind des anderen Macken? In der aktuellen «Bauer, ledig, sucht...»-Folge müssen die Bauern und ihre Hofdamen Red und Antwort stehen.
Die Bauern ziehen Bilanz - Marco Fritsche (2. v.l.) und Christa Rigozzi verraten sie intime Details.
Die Bauern ziehen Bilanz - Marco Fritsche (2. v.l.) und Christa Rigozzi verraten sie intime Details.

In der fünften Folge von «Bauer, ledig, sucht...» ziehen die Bauern, Hofdamen sowie das Moderationsduo Christa Rigozzi, 27, und Marco Fritsche, 35, Bilanz - während eine Ausflugs auf die adelbodner Berge. Und das Zwischenresultat sieht durchaus positiv aus, alle Pärchen scheinen sich zu mögen und blicken positiv in die zweite Hälfte ihrer gemeinsamen Hofwoche. Serge, 24, und Nathalie, 21, sowie Jacky, 39, und Angela, 44, aber möchten es langsam angehen, bei Erika, 66, und Franz, 63, hingegen hat der Blitz schon längst eingeschlagen. «Ich bin glücklich mit Franz und mein grösster Wunsch ist, dass es so weiter geht», sagt sie.

Und auch Tirza, 23, und Marc, 30, scheinen mit Vollgas voran zu schreiten. Bei einem romantischen Ausflug an einen Wasserfall gesteht der Kampfkuhzüchter: «Mit Tirza kann ich mir eine Beziehung sehr gut vorstellen.» Doch was reizt sie an ihm? «Er ist ein sehr gefühlvoller Mensch, bodenständig und lieb», so die Blondine gegenüber SI online. Dass die beiden durch ihr äusserliches Auftreten auf den ersten Blick vielleicht eher weniger zusammenpassen, stört Tirza nicht - im Gegenteil. Sie verrät: «Mit supertoll aussehenden Männern habe ich negative Erfahrungen gemacht, mit solchen, die nicht dem Idealbild entsprechen, gute.» So habe sie gelernt auf innere Werte zu schauen.

Welche Details die Pärchen bei ihrer Zwischenbilanz sonst noch preisgeben, sehen Sie in der neuen Folge von «Bauer, ledig, sucht...». Am Montag, 18. April um 20.15 Uhr auf 3+.

Alles zu «Bauer, ledig, sucht...» finden Sie im Dossier auf SI online.

Auch interessant