10 Jahre Lucerne Festival am Piano Die Meister der 88 Tasten

Die Meister der 88 Tasten
Die Meister der 88 Tasten

Perlende Läufe, schwindelerregende Arpeggos, elegische Melodien oder polternde Bass-Passagen – die Pianisten-Elite der Welt sorgt seit zehn Jahren für höchste Qualität am Piano Festival in Luzern.

Neben Auftritten von Legenden wie dem 80-jährigen Leon Fleisher
oder Altstar Alfred Brendel, der sich mit zwei Konzerten vom Luzerner Publikum verabschiedet, werden auch Debüt-Konzerte von vielversprechenden Jungtalenten gegeben: Lise de la Salle, Llyr Williams und Antti Siirala.

Am Piano offstage zeigen Tastenvirtuosen in Luzerner Bars und Restaurants ihr Können in Swing, Blues oder Soul.

Lucerne Festival am Piano vom 17. bis 23. November.


Auch interessant