Filmpremiere Die Nacht der Champions

Premiere von «Champions» in Arosa: Warm anziehen!

Die beiden Hauptdarsteller Marco Rima und ­Andrea Zogg schafften es wegen anderer beruflicher Verpflichtungen nicht nach Arosa. Dafür gaben
sich einige Legenden des EHC Arosa die Ehre: die Brüder Markus und Guido Lindemann, Heini Staub oder Reto Dekumbis schupperten wieder mal Aroser «Gletscherluft». Letzterer fungierte während der Dreharbeiten als Coach für Hans-Peter Ulli. «Er nahm mir die Angst vor dem Eis»,
erzählt der 170-Kilo-Mann.

Sein Kollege Jörg Schneider hatte ein ganz anderes Problem: «Ich als Nichtraucher musste Pfeife paffen!» Keine Hemmungen zeigte Ex-Eishockeyprofi Reto Frischknecht – weder auf der Leinwand, wo er
als Einziger eine Nacktszene hat, noch bei der Afterparty im Hotel Eden: Tanzeinlage inklusive Mini-Strip! Von wegen «alte Säcke» …!


Auch interessant