«Das perfekte Model» Diese Zwei machen Klum Konkurrenz

Am Dienstag, 31. Januar, startet Vox die Casting-Show «Das perfekte Model». Die Topmodels Karolina Kurkova und Eva Padberg haben damit drei Wochen Vorsprung auf Heidi Klums «Germany's Next Topmodel».

Gesucht wird: ein Mädchen, das sich in verschiedenen Prüfungen und realen Model-Jobs durchzusetzen weiss. Geboten wird: ein Vertrag mit einer renommierten Modelagentur und eine grosse Werbekampagne. Was exakt nach der Casting-Show «Germany's Next Topmodel» klingt, heisst auf dem TV-Sender Vox «Das perfekte Model». SI online zeigt Ihnen die Unterschiede der zwei Formate auf einen Blick:

DIE MODERATION

«Das perfekte Model»: Zu zweit wollen die Models Karolina Kurkova und Eva Padberg die potenziellen Models perfekt auf das Business vorbereiten. Sie holen sich Gast-Coaches für die Sendung, die gleichzeitig die Moderationspremiere für die beiden ist.

«Germany's Next Topmodel»: Heidi Klum führt auch dieses Jahr wieder durch die Sendung und verteilt ihren Mädchen Fotos - oder eben nicht. Sie betreut das Format jetzt zum siebten Mal. An ihrer Seite: Thomas Hayo und Thomas Rath.


DAS KONZEPT

«Das perfekte Model»: In nur sechs Folgen zum Erfolg, heisst das Konzept von Padberg und Kurkova. Die beiden kümmern sich in dieser Zeit jeweils um eine Gruppe von Mädchen, bis am Ende die «hübschesten und talentiertesten» aus beiden Lagern wieder zusammentreffen.

«Germany's Next Topmodel»: Ganze 51 Mädchen treten heuer wieder an, um die schönste im Land zu werden. Nach dem ersten Aussieben ziehen die Mädchen wieder in eine Villa und kämpfen Woche für Woche um ein Foto. Im Finale am 31. Mai 2012 stellen sich dann die letzten drei Kandidatinnen in einer Live-Show dem Urteil des TV-Zuschauers.
 

START UND ZIEL

«Das perfekte Model»: Start ist der 31. Januar 2012, bereits am 6. März ist das Format wieder zu Ende. Die Siegerin wird übrigens wie bei Kollegin Klum auch von den Zuschauern gewählt.
Die Sendungen laufen jeweils um 21.15 Uhr auf Vox.

«Germany's Next Topmodel»: Der Startschuss fällt am 23. Februar 2012. Im Finale am 31. Mai 2012 stellen sich dann die letzten drei Kandidatinnen in einer Live-Show dem Urteil des TV-Zuschauers.
Die Sendungen laufen jeweils um 20.15 Uhr auf ProSieben.


DIE MUSIK

«Das perfekte Model»: Tove Styrke mit «Call My Name»


«Germany's Next Topmodel»: 
David Guetta & Nicki Minaj «Turn Me On»


Auch interessant