1. Home
  2. People
  3. Top & Tuch

Duo mit Star-Appeal

Audrey Hepburn, Schauspielerin und Stil-Ikone aus den 50ern und 60ern, liebte sie. Grace Kelly, die spätere Fürstin von Monaco, ging nie aus dem Haus ohne eins: nämlich ein Foulard. Und auch Kate Moss wird ab und an mit Foulard gesichtet. Seis im Büro, beim English Afternoon-Tea mit dem Liebsten im Hotel Dolder Grand samstags oder sonntags oder bei einer Winter-Ausfahrt im Cabrio:

Die Kombination von Foulard im Vintage-, Ethno- oder grafischen Stil und raffiniertem Top funktioniert. Highlight: die Kollektion der italienischen Designer Dolce & Gabbana, mit barocken Mustern auf Weiss und witzigen Karoblusen und -jacken. Das gibt dem klassischen Foulard einen ganz neuen Dreh. Jetzt noch eine XXL-Brille. Und fertig ist der Star.

Mehr für dich

**WERBUNG**

am 28.11.2008
Mehr für dich