Zürcher Opernball Ein Abschied mit Glanz und Glamour

Opernhaus-Intendant Alexander Pereira lud am Samstag zu seinem letzten Zürcher Opernball - und verwöhnte seine Gäste noch einmal ausgiebig. 93 Kilogramm Rindsfilet wurden serviert und 230 Flaschen Champagner ausgeschenkt. Welche prominenten Schweizer viel Taktgegfühl bewiesen und welche sich als Tanzmuffel outeten, erfahren Sie in der SI-online-Bildergalerie.

Mehr vom Zürcher Opernball 2012 finden Sie in der aktuellen «Schweizer Illustrierten» Nr. 11 vom 12. März 2012 - sowie auf dem iPad.

 

Auch interessant