1. Home
  2. People
  3. Eveline Widmer-Schlumpf: Eingekleidet

Placeholder

Eveline Widmer-Schlumpf ist beim Kleiderkauf nicht zimperlich. Als die Justizministerin für den Staatsbesuch vor zwei Wochen eine geeignete Abendrobe suchte, schickte sie ihre Sekretärin zum «Shoppen» los:

Die fotografierte in Berner Boutiquen drei Kleider und eilte mit den Bilder ins Bundeshaus zurück. So konnte die Bundesrätin ihre Wahl treffen. Kleiderkauf als pragmatischer Akt.


am 15.11.2008
Mehr für dich