Michael Jackson «Er wusste es»

Michael hatte Angst, so zu sterben wie Elvis. Dies schreibt seine Ex-Frau Lisa Marie Presley in ihrem Blog.
Michael Jackson
Michael Jackson

Lisa Marie enthüllte in ihrem mySpace-Blog: «He knew», er wusste es. Vor 14 Jahren habe ihr Michael in einem Gespräch verraten, dass er Angst habe, so zu sterben wie ihr Vater. Soweit sie sich erinnere, habe Jackson sie damals nach den Umständen des Todes von Elvis gefragt. Dann sei er mit einem Mal verstummt, habe sie angestarrt und dann mit einer fast ruhigen Gewissheit seine Befürchtung geäussert, schreibt Presley weiter. «The King» starb 1977 körperlich zerrüttet im Alter von nur 42 Jahren.

Weiter schreibt Lisa Marie, ihre Ehe sei auch keine Scheinehe gewesen, sondern eine «ungewöhnliche Beziehung zwischen zwei ungewöhnlichen Menschen», die kein normales Leben lebten oder kannten.»

Noch immer ist unklar, was bei Michael Jackson den plötzlichen Herzstillstand ausgelöst hat. Gerichtsmediziner haben die Leiche des Sängers in der Nacht auf Freitag obduziert. Ein Sprecher teilte mit, dass nach der mehrstündigen Untersuchung «weitere Test» notwendig seien, um die genaue Todesursache festzustellen. Ergebnisse seien erst in vier bis sechs Wochen zu erwarten. Gänzlich auszuschliessen sei aber, dass er fremder Gewalt oder äusseren Verletzungen zum Opfer gefallen ist.

Es kursieren weiterhin hartnäckige Gerüchte über einen Medikamentenmissbrauch, den Michael Jackson seit längerer Zeit betrieben haben soll. Jackson habe zuletzt täglich eine Spritze mit Schmerzmittel erhalten.

Auch interessant