1. Home
  2. People
  3. ESC Eurovision Song Contest: Geldverschwendung oder Tradition?

Frage der Woche

«ESC»: Geld-Verschwendung oder Tradition?

Jedes Jahr dasselbe: Das Schweizer Fernsehen investiert Unsummen an Geld für die Teilnahme am «Eurovision Song Contest» und bekommt dafür jedes Mal «Zero Points». Was meinen Sie dazu: Soll das SF weiterhin am Traum vom Erfolg festhalten und Künstler quer durch Europa schicken? Oder soll es die Gebührengelder anderweitig investieren, weil die Schweiz sowieso nie mehr zum «ESC»-Filz gehören wird? Welche Neuerungen wünschen Sie sich? Schreiben Sie uns.

Michael von der Heide scheiterte 2010 am Eurovision Song Contest.
Sandra Floreano

Jede Woche stellt SI online ein Thema zur Diskussion - diese Woche möchten wir von Ihnen wissen, was Sie vom Eurovision Song Contest halten: Geldverschwendung oder Tradition?

Reden Sie mit - in dem unten zur Verfügung gestellten Kommentarfeld.

am 03.11.2010
Mehr für dich