Fatima Montandon

Fatima, 17, auf dem Basketball-Court beim Stade de la Maladière in Neuenburg. Ihre Mutter stammt aus der Dominikanischen Republik.
Fatima, 17, auf dem Basketball-Court beim Stade de la Maladière in Neuenburg. Ihre Mutter stammt aus der Dominikanischen Republik.

Zur Person
Geboren am 27. Juni 1991, Krebs. Aus Neuenburg, wird Wirtschaft und Recht studieren und hat schon jeden Kontinent ausser Afrika bereist. Spielte lange in der Juniorenmannschaft Eagles Basketball und hasst Horrorfilme. Dafür liebt sie alle Komödien mit Will Smith.

Markenzeichen
Weisse Pigment­flecken auf dem linken Schulterblatt.

Macken
Muss eine Mahlzeit stets mit etwas Süssem abschliessen.

Körperkult
173 cm, Masse 85-58-94. Wenn sie sich zwischen Fleisch und Salat entscheiden muss, nimmt sie Salat. «Weil ich das einfach lieber mag.»

Lust und Liebe
Seit drei Monaten Single.

Schwach wird sie bei
Schuhen mit hohen Absätzen und wenn Familienhund Jeff um Kuscheleinheiten bettelt.

«Ich sollte gewinnen,
weil ich es wirklich will.»

Das sagt ihr Stiefvater Bernard über sie:
«Sie besitzt den Willen und die Stärke alles zu erreichen, was sie sich wünscht.»


Auch interessant