Charity-Gala für das Israel Museum Jerusalem Feiern und Sammeln

Sie sind weltberühmt: die Schriftrollen von Qumran. Ausgestellt sind sie im Israel Museum in Jerusalem. Die Schweizer Vereinigung der Freunde des Israel Museums lud zur Charity-Gala ins Zürcher «Dolder Grand».

150 Gäste, darunter SF-­Direktorin Ingrid Deltenre und Financier René Braginsky, kamen – und spendeten: 125 000 Franken nahm Museums-Direktor James S. Snyder entgegen. Belohnt wurden die Gäste mit einem Auftritt von Sopranistin Noëmi Nadelmann.


Auch interessant