Spitzenstoff Fragile Kostbarkeit

Fragile  Kostbarkeit
Fragile Kostbarkeit

Heitere Kleider aus Spitze wecken vergessene Prinzessinnen-Träume und stimmen romantisch. Genau die richtige Bekleidung, um den Frühling zu empfangen. Denn in heller Spitze feiert man in diesem Frühjahr nicht nur Vermählung, sondern auch den Alltag. Übrigens verdrängt er auch die vorwiegend dunkle, leicht klerikal anmutende Spitzenstoff-Bewegung aus der Winterzeit.

Damit der Look nicht ins Kitschige rutscht, wird er mit starken schwarzen Accessoires (z.B. in Lack-Optik) und metallenen Details «gebrochen». Zum Beispiel mit einem schwarzen Trenchcoat und schwarzen (offenen) Stiefeletten, Pumps oder Peep-Toes. Und wer nur in Spitze vor den Altar treten möchte, kann sich die Alltagsgarderobe mit hübschen Spitzenstoff-Accessoires in Weiss, Crème oder Gold «versüssen».

**WERBUNG**


Alle Look-Artikel im Überblick »
 
Auch interessant