«GNTM» Für Natascha und Paulina ist der Traum vorbei

Für die Kandidatinnen von «Germany's next Topmodel» wird es am Donnerstag heiss. Das nächste Shooting-Thema ist Feuer. Dabei geht es um alles, denn Heidis Mädchen müssen im Duell antreten.

In den letzten zwei Folgen von «Germany's next Topmodel» ging es für die verbleibenden Kandidatinnen in die Luft. Am kommenden Donnerstag ist nun ist das nächste Element an der Reihe - Feuer. «Es wird sehr, sehr heiss», so die Ankündigung von Model-Mama Heidi Klum, 37. Die Mädchen müssen vor einer brennenden Wand posieren, was besonders bei Sihe, 18, aus Bremen sehr gut ankommt. «Feuer finde ich cool», so die «GNTM»-Kandidatin. Einfach wird es allerdings nicht. Denn um die Spannung noch zu steigern, müssen die Kandidatinnen im Duell antreten. Diejenige, die besser ist, kommt direkt weiter. Bei der Schlechteren entscheidet der Live-Walk über das Weiterkommen.

Rebecca, 19, aus Aachen muss gegen Dauer-Konkurrentin und Lästermaul Anna Lena, 20 aus Erding antreten. Als gäbe es noch nicht genug Zickereien unter den Mädchen, wird mit diesem Duell nochmals Öl ins Feuer gegeossen. «Anna Lena und ich werden ziemlich oft verglichen. Und das regt sie oft auf, weil sie dabei immer den Kürzeren zieht», so Rebecca.

«Germany's next Topmodel» jeweils Donnerstagabend um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Alles zu «Germany's next Topmodel» erfahren Sie in unserem Dossier.

Auch interessant