«Bauer, ledig, sucht...» Gabriela lässt Casanova Ivo stehen

Der Bündner Bergbauer Ivo ist zu weit gegangen: Gabriela hat den Casanova aus «Bauer, ledig, sucht...» sitzen lassen. Nicht Eifersucht, sondern seine Sprücheklopferei sei ausschlaggebend gewesen, stellt sie gegenüber SI online klar.
Frauenheld Ivo wurde von seiner Hofdame Gabriela (l.) abserviert. Karin kommt als Ersatz.
© 3+ Frauenheld Ivo wurde von seiner Hofdame Gabriela (l.) abserviert. Karin kommt als Ersatz.

Ivo, 43, lebt und arbeitet 1920 Meter über dem Meer, in den Bündner Bergen. Nicht viele Frauen verirren sich zu ihm auf den Bauernhof. Wohl deshalb liess der Single-Landwirt an der «Bauer, ledig, sucht...»-Stubete nichts unversucht, um mit dem weiblichen Geschlecht in Kontakt zu treten: Erst imponierte er Landwirtin Petra, 41, dann liess er seine beiden Kandidatinnen Gabriela, 41, und Franziska, 36, um ihn buhlen. Und schliesslich genehmigte er sich noch ein Tänzchen mit der potenziellen Hofdame eines Single-Bauernkollegen, der 34-jährigen Karin.

Entschieden hat er sich am Ende für Gabriela als Hofdame. Seine Wahl kam aber zu spät, wie sich herausstellte: Gabriela liess Ivo stehen, erschien gar nicht erst bei ihm zu Hause für die Hofwoche. «Schon an der Stubete zeichnete sich für mich ab, dass es nicht passt. Ivo ist ein Sprücheklopfer - daran habe ich kein Interesse», erklärt Gabriela gegenüber SI online. Und stellt klar: Eifersüchtig auf die anderen Frauen sei sie keinesfalls gewesen. Die Thurgauerin gönnt sich nach den Dreharbeiten nun Ferien - ohne Mann, aber mit ihren beiden Kindern. Von der Männersuche will sie erst einmal nichts mehr wissen.

Für Ivo geht die Kuppelsendung dagegen erst einmal weiter. Ersatz für Gabriela ist nämlich schon da: Karin, mit der er an der Stubete tanzte, hat einen Korb ihrem Bauern Silvio bekommen - die perfekte Gelegenheit für Ivo. «Das Kribbeln im Bauch war gleich da. Mir gefällt Karins Ausstrahlung und, dass sie sexy ist.»

Ob Karin und Ivo das nächste Traumpaar bei «Bauer, ledig, sucht...» werden, können Sie am Donnerstag, 9. August, um 20.15 Uhr, sehen.

Alles zu «Bauer, ledig, sucht...» finden Sie im Dossier auf SI online.

Auch interessant