1. Home
  2. People
  3. «Englische Rosen»-Make-up-Look

Gallianos Rosen

Sonia Rykiel zeigte ihn bei ihrer Frühlings-Kollektion, Anna Sui und Emanuel Ungaro auch. Den romantisch-frischen «Englische Rosen»-Make-up Look mit rosenfarbenen Lippen und Wangen. Die Version mit Wow-Effekt führte Meister John Galliano vor.

Zu romantischen Kleidern, strengen Jacken und Kraushaar-Perücken
(z. T. mit hohen Blütenhüten kombiniert) leuchteten die Make-ups mit Gold und sattem Rosen-Rosa um die Wette. Goldlidschatten wurde dabei auf Lider und Amorbogen appliziert, tiefes Rosa auf Lippen, als Rouge auf Wangen, die äusseren Lider (weich ausgeblendet) und die Nasenspitze.

In abgeschwächter Form ist der Look wunderbar tragbar und wird mit schwarzem Mascara ergänzt. Das poppige Must dazu: oranger oder pinkfarbener Nagellack.

**WERBUNG**

am 06.03.2009
Mehr für dich
© 2021 Schweizer Illustrierte
© 2021 Schweizer Illustrierte
Logo von Ringier Axel Springer