1. Home
  2. People
  3. «Englische Rosen»-Make-up-Look

Gallianos Rosen

Sonia Rykiel zeigte ihn bei ihrer Frühlings-Kollektion, Anna Sui und Emanuel Ungaro auch. Den romantisch-frischen «Englische Rosen»-Make-up Look mit rosenfarbenen Lippen und Wangen. Die Version mit Wow-Effekt führte Meister John Galliano vor.

Zu romantischen Kleidern, strengen Jacken und Kraushaar-Perücken
(z. T. mit hohen Blütenhüten kombiniert) leuchteten die Make-ups mit Gold und sattem Rosen-Rosa um die Wette. Goldlidschatten wurde dabei auf Lider und Amorbogen appliziert, tiefes Rosa auf Lippen, als Rouge auf Wangen, die äusseren Lider (weich ausge­blendet) und die Nasenspitze.

In abgeschwächter Form ist der Look wunderbar tragbar und wird mit schwarzem Mascara ergänzt. Das poppige Must dazu: oranger oder pinkfarbener Nagellack.

**WERBUNG**

am 06.03.2009
Mehr für dich