Andreas Ritschard Gourmet-Schoggi à la Ritschi

Im Schoggi-Labor: Ritschi mixt «etwas Süsses, etwas Farbiges und etwas Knuspriges» in seine Schoggi.
Im Schoggi-Labor: Ritschi mixt «etwas Süsses, etwas Farbiges und etwas Knuspriges» in seine Schoggi.

Man nehme: eine Handvoll Cran­berries, zwei Esslöffel Rice Krispies und einen Hauch Brombeer-Aroma und mixe das Ganze mit dunkler Schokolade. «Fertig ist die Schoggi à la Ritschi», verkündet Sänger Andreas Ritschard, 30, stolz.

Für die Confiseur Läderach AG durfte er aus fast 30 Zutaten seine eigene Frischschokolade kreieren. Für CHF 6.50 pro 100 Gramm wird sie ab Ende April in den Deutschschweizer Merkur-Filialen verkauft. Wahlweise mitsamt Ritschis erster Solo-CD «Probier mi doch mal us».


Auch interessant