James Hamilton-Paterson (Klett-Cotta) Heilige der Trümer

Heilige der Trümer
Heilige der Trümer

Gerald Samper zieht sich in die Toskana zurück, um an einem Opern-Libretto zu arbeiten und seine Leidenschaft für den Lady-Diana-Kult zu pflegen. Rabenschwarz liest sich diese Komödie um launische Künstler und fragwürdige Rezepturen. Das Ganze ist ein total schräger Roman, angereichert mit skurrilem Humor und kulinarischen Tipps wie gebratenen Feldmäusen.


Alle Buch-Tipps im Überblick »
Auch interessant